Wir haben 28 Gäste online
Heute61
Monat1474
Gesamt175545
TSV Rot-Weiss Zerbst bei Wikipedia
Leichtathletik

Leitzkauer Schlossparklauf am 06.05.2015

Mit insgesamt 13 Athleten trat der TSV bei der diesjährigen Auflage des Leitzkauer Schlossparklaufes an. Dieser Termin im Wettkampfkalender erfreut sich traditionell großer Beliebtheit und so konnten die Organisatoren wieder ein gut gefülltes Teilnehmerfeld am Sportplatz begrüßen, welches zudem wieder mit einigen Topläufern aus der Region gespickt war, darunter dem Deutschen Marathonmeister von 2013, Frank Schauer.

Dieser bestimmte im Folgenden auch das Tempo auf der Strecke, bei der abhängig von der Renndistanz mehrere Runden im Schlosspark zurück gelegt werden mussten. Dabei konnten aber auch die Zerbster Athleten vom TSV mit Ihren Leistungen zufrieden sein.

Nachfolgend die Ergebnisse des TSV Rot-Weiß Zerbst in der Übersicht:

Helén Sieling

W 11

2.7 km

14:28

2. AK

Mia Schwertner

W 12

2.7 km

12:05

1. AK

Erik Konratt

M 10

2.7 km

12:08

2. AK

Jason Brandt

M 11

2.7 km

11:56

1. AK

Antonia Hellige

W 16

5.0 km

22:06

1. AK

Christina Schulze

W 20

5.0 km

27:33

1. AK

Stefanie Glöckner

W 30

5.0 km

21:52

1. AK

Anne Handrich

W 45

5.0 km

20:34

1. AK

Bärbel Glöckner

W 60

5.0 km

26:46

1. AK

Dieter Scherz

M 75

5.0 km

31:09

2. AK

René Mahlke

M 30

8.5 km

36:14

2. AK

Uwe Scherz

M 50

8.5 km

35:16

1. AK

Sven Handrich

M 50

8.5 km

36:26

2. AK

 

Aktualisiert (Montag, den 18. Mai 2015 um 16:52 Uhr)

 

Fläminglauf in Wittenberg

Beim 34. Fläminglauf in Wittenberg belegte Jason Brandt vom TSV Rot-Weiß Zerbst im Nachwuchswettkampf über 2km den 7. Gesamtplatz sowie den 2. Rang seiner Altersklasse (11:01min)

alt

 
Weitere Beiträge...